Bildungsangebote für Väter

Neben den Bildungsangeboten, die vor allem von Müttern genutzt werden, hat FiBB e.V. parallel ein Bildungsangebot für Väter aufgebaut. Dazu fanden z. B. regelmäßig Veranstaltungen für arabisch sprechende Väter in den Räumen der Al-Muhajirin-Moschee sowie Vater-Kind-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit der OGS der Carl-Schurz-GGS in Tannenbusch statt.

In der GGS Carl-Schurz-Schule fand außerdem regelmäßig ein Vätercafé statt, das offen war für alle interessierten Väter, unabhängig von Familiensprache und Herkunft. Im Mittelpunkt stand der gemeinsame Anknüpfungspunkt: Ich habe ein Kind/Kinder auf dieser Schule und bin mit verantwortlich für den Bildungsweg. Unter der Leitung von Elternbegleitern, die von FiBB e.V. qualifiziert und pädagogisch begleitet werden, hatten die Väter Gelegenheit zum Austausch über Fragen der Erziehungszusammenarbeit und Erziehungsverantwortung. Zudem konnten sie gemeinsam ihre Rolle als Vater im Bildungs- und Erziehungsprozess ihrer Kinder reflektieren.

Dieses spezifische Angebot für Väter wurde mit Mitteln der RheinEnergieStiftung Familie gefördert.

Vater Kind Spieletag 640x216


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.